Futter & Mineralstoffe

Auch wenn sich Ihre kleinen Lieblinge den ganzen Tag nur in ihrem Aquarium aufhalten, kann es trotzdem passieren, dass sie krank werden. Um diesem Fall entgegen zu wirken, können Sie mittels ausgewählter Mineralstoffe, für eine Stärkung des Immunsystems sorgen. Dies kann auch schon ein Futter mit einer ausgewogenen Nährwerttabelle fördern und unterstützen. Sie wollen mehr über die Ernährung von Reptilien erfahren? Lesen Sie unter dem Sortiment weiter.

Auch wenn sich Ihre kleinen Lieblinge den ganzen Tag nur in ihrem Aquarium aufhalten, kann es trotzdem passieren, dass sie krank werden. Um diesem Fall entgegen zu wirken, können Sie mittels... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futter & Mineralstoffe

Auch wenn sich Ihre kleinen Lieblinge den ganzen Tag nur in ihrem Aquarium aufhalten, kann es trotzdem passieren, dass sie krank werden. Um diesem Fall entgegen zu wirken, können Sie mittels ausgewählter Mineralstoffe, für eine Stärkung des Immunsystems sorgen. Dies kann auch schon ein Futter mit einer ausgewogenen Nährwerttabelle fördern und unterstützen. Sie wollen mehr über die Ernährung von Reptilien erfahren? Lesen Sie unter dem Sortiment weiter.

Filter schließen
von bis
  •  
Blüten-Mix 75g Blüten-Mix 75g
Diese hochwertige Nahrungsergänzung ist für pflanzenfressende sowie allesfressende Reptilien aber auch für Kleinsäuger geeignet. Durch die verlockenden Aromen des Blütenmix und seiner knusprigen Konsistenz wird er von den Tieren sehr...
Inhalt 75 Gramm (6,65 € * / 100 Gramm)
4,99 € *

Futter & Mineralstoffe für Terrarientiere

Für eine optimale Versorgung Ihres Reptils sollten Sie auf eine ausgewogene und gesunde Fütterung achten. Es ist wichtig, dass das Futter Vitamine und Mineralstoffe enthält, um das Immunsystem des Terrarientieres zu stärken und Krankheiten vorzubeugen. Im Sortiment des Froodo Online Shops finden Sie Futtervariationen für Land- und Wasserschildkröten sowie einen Blütenmix für alle Reptilienarten.

Richtige Fütterung von Schildkröten

Diese gepanzerten Reptilien benötigen eine besondere Fütterung, die sich auch zwischen Land- und Wasserschildkröte unterscheidet. Eine artgerechte Nahrung besteht aus einer Kombination von frischem Futter und Pellets, die zusätzliche Nährstoffe und Mineralien liefern. Informieren Sie sich ausreichend vor der Anschaffung einer Schildkröte und achten Sie auf das Befinden und die Reaktion Ihres Tieres. Bei Krankheitsanzeichen kann auch eine falsche Ernährung der Grund sein.

Richtiges Futter für Landschildkröten

Die verwendeten Produkte sollten möglichst naturnah sein und nicht zu weich, denn die Hornscheide am Kiefer sollte sich zwingend ausreichend abnutzen, da sonst ein Papageienschnabel entstehen kann. Der Papageienschnabel ist eine Missbildung der Hornscheide, die das Fressen beeinträchtigt.

Optimal ist eine Fütterung mit getrockneten Wildkräutern und Blüten, wie Malve, Schafgarbe oder Löwenzahn. In unserem Online Shop finden Sie dazu einen speziellen Blüten-Mix, den die Reptilien lieben. Im Winter können Sie in größeren Mengen vorgefertigtes Futter in Kombination mit dem Blüten-Mix füttern und auf geeignete Pflanzen, wie Breitwegerich oder Löwenzahn zurückgreifen.

Landschildkröten benötigen ausreichende Mengen an Kalk, denn eine Unterversorgung kann zu schweren Krankheiten und sogar zum Tod führen. In der Natur nehmen sie dieses Mineral über die Pflanzen auf, die auf kalkhaltigen Böden wachsen. In menschlicher Obhut kann das jedoch nur schwer geboten werden, daher sollten Sie zusätzlich zu pflanzlichem Futter auch spezielle Futterpellets anbieten. Hier bietet sich Mischfuttermittel an, das reichhaltig an Vitaminen, Phosphor und vor allem Calcium ist. Damit wird Ihr geliebtes Reptil ausreichend versorgt und das Immunsystem gestärkt.

Eine falsche Ernährung der Tiere kann sich an einer gestörten Darmflora erkenntlich machen, was sich im Durchfall äußert. In diesem Fall sollten Sie zwingend die Ernährung Ihrer Landschildkröte überdenken und notfalls einen Tierarzt aufsuchen.

Richtiges Futter für Wasserschildkröten

Die Fütterung der Wasserschildkröten unterscheidet sich teilweise von der Landschildkrötenfütterung. Auch gibt es hier Differenzen zwischen den verschiedenen Arten, worüber Sie sich zwingend bei der Anschaffung informieren und beraten lassen sollten. Für eine ausgewogene Ernährung sollten Sie frische oder getrocknete Insekten anbieten, wie Mückenlarven, Mehlwürmer, Heuschrecken, Shrimps oder Schnecken. Getrocknete Insekten finden Sie praktisch abgepackt im Froodo Online Shop. Zudem können Sie ab und an Wiesenkräuter oder getrocknete Blüten mischen.

Auch für Wasserschildkröten ist eine Versorgung mit Kalk überlebenswichtig. Achten Sie bei der Fütterung von Nahrungsergänzungsmitteln darauf, dass Sie keinesfalls überdosieren, denn zu viel des Guten könnte Ihrem Tier eher schaden, als nutzen.