Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler

Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler
4,50 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Tage

  • 79180169518
  • Wichtige Information: Das Wohlbefinden der Fische ist regelmäßig zu kontrollieren. Die Temperatur sollte täglich, der pH- Wert, Härte und Nitratwert mindestens 14- tägig kontrolliert werden.
  • Ein regelmäßiger Teilwasserwechsel ist empfehlenswert, auch dann, wenn die Schadstoffbelastung die Obergrenze noch nicht erreicht hat.
Der Blaue Kongosalmler stammt aus Afrika. Er kann bis zu 8,5 cm Größe ereichen und benötigt... mehr
Produktinformationen "Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler"

Der Blaue Kongosalmler stammt aus Afrika. Er kann bis zu 8,5 cm Größe ereichen und benötigt deshalb ein Aquarium mit mindestens 100 cm Länge und einer Wassertemperatur von 22 - 25° C. Dieser afrikanische Salmler benötigt vorwiegend tierische Nahrung, ergänzt mit pflanzlicher. Das Futterangebot besteht aus Lebendfutter, wie Daphnien, Cyclops Tubifex, Mysis und schwarzen Mückenlarven. das problemlos auch in tiefgekühlter Form gefressen wird, dazu handelsübliche, tiefgekühlte Futtermischungen. Besonders Mysis und schwarze Mückenlarven dürfen nicht fehlen, da sie zur Erhaltung der Leuchtkraft benötigt werden. Es sind friedliche, unproblematische Schwarmfische für das Gesellschaftsbecken, doch sollten sie nicht mit Arten gemeinsam gehalten werden, die als Flossenzupfer bekannt ist. Es sollten mindestens 5 Tiere gehalten werden. Die Rückenflosse des Männchen ist lang ausgezogen und die mittleren Strahlen der Schwanzflosse sind zipfelartig verlängert, die Weibchen sind kleiner und farblich blasser. DIe Erfahrung zeigt, dass die Lebenserwartung von Blauen Kongosalmlern vermindert wird, wenn die Wassertemperatur über einen längeren Zeitraum 25° C übersteigt.

Weiterführende Links zu "Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler"
Unser Kommentar zu "Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler"
Plötzliche Veränderungen der Wasserqualität sind zu vermeiden. Neu einzusetzende Fische müssen langsam an das Wasser im Aquarium gewöhnen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phenacogrammus interruptus - Blauer Kongosalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen